fbpx

Gesundheitsoptik - Ratgeber

Für gesunde Augen
  • Innovatives Brillenglas bremst Kurzsichtigkeit
    Die Kurzsichtigkeit (Myopie) nimmt dramatisch zu, besonders stark bei Schulkindern. Ein neues, revolutionäre Brillenglas korrigiert nicht nur die Kurzsichtigkeit, sondern kann ihre Zunahme verlangsamen und in bestimmten Fällen sogar stoppen.
  • Besser und entspannter Sehen durch Augentraining
    Gutes Sehen hängt nicht allein von den Augen ab. Auch die Wahrnehmung und Verarbeitung des Gesehenen im Gehirn spielt eine grosse Rolle. Gezieltes optometrisches Training verbessert die Sehleistung des visuellen Systems.
  • Wie Sie ein Gerstenkorn am Auge loswerden
    Gerstenkörner sind unangenehm und zuweilen sehr schmerzhaft, aber in der Regel harmlos. Sie entstehen durch eine bakterielle Entzündung der Lidranddrüsen am äusseren oder inneren Auge. Was können Sie tun, um die Beschwerden zu lindern und die Heilung zu beschleunigen?
  • Netzhaut gibt schon bei Kindern Hinweise auf Bluthochdruck
    Verengte Netzhautarterien bei Kleinkindern begünstigen Bluthochdruck und Kinder mit erhöhten Blutdruckwerten entwickeln häufiger verengte Augengefässe. Zu diesem Ergebnis kam eine Studie von Schweizer Forschern.
  • Schwangere leiden oft unter Augenproblemen
    Die Hormonveränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf die Augen aus. Augentrockenheit und Sehverschlechterung sind häufige Folgen. Worauf werdende Mütter achten sollten.
  • Was hilft bei juckenden Augen?
    Juckende Augen sind äusserst lästig und auf die Dauer sehr belastend. In vielen Fällen signalisieren Sie eine harmlose Überanstrengung. Häufig weisen sie aber auch auf eine Infektion, Allergie oder auf trockene Augen hin. Was löst den Juckreiz aus und wie wird man ihn schnell wieder los?
  • Sonne – eine Gefahr für Kinderaugen
    Bei Kindern ist die natürliche Schutzfunktion der Augen noch nicht voll ausgebildet. Deshalb reagieren ihre Augen besonders empfindlich auf UV-Strahlung. Ein guter Sonnenschutz ist deshalb Pflicht. Aber wie finde ich die richtige Sonnenbrille für mein Kind?
  • Wie der Sommer die Augen stresst
    Die Ferien sind da. Warme Temperaturen und Sonnenschein locken nach draussen. Wandern, biken, baden oder picknicken – die Liste der Aktivitäten, die wir jetzt im Freien geniessen wollen, ist lang. Dabei ist die Gesundheit unserer Augen nicht nur durch intensive UV-Strahlung gefährdet.
  • Beeren sind wertvoll für die Augen
    Wissenschaftler unterstreichen: Schwarze Johannisbeeren & Co. fördern die Augengesundheit. Ihnen wird zudem eine regulierende Wirkung auf das Immunsystem nachgesagt.
  • Sportbrille – Welche ist richtig für mich?
    Ist für jede Sportart eine andere Brille erforderlich? Ja, weil Sportbrillen für die jeweilige Sportart perfektioniert sind. Ob Hochtourengänger, Wanderer, Läufer, Velofahrer, Segler oder Kletterer - die Sportbrille sorgt nicht nur für Blend- und UV-Schutz, sondern erhöht auch die Sicherheit.
  • Motorradfahren mit Brille – was muss ich beachten?
    Brillenträger stehen beim Motorrad- und Rollerfahren vor speziellen Herausforderungen. Sind Helm und Brille aufeinander abgestimmt, sorgt das für mehr Fahrspass und Sicherheit. Welche Brillen und Gläser sind die Richtigen fürs Motorrad und warum muss eine Zweitbrille mitgeführt werden?
  • Omega-3-Fettsäuren – gut für Augen und Immunsystem
    Omega-3-Fettsäuren sind wichtig für unseren Stoffwechsel und gesunde Augen, sie stärken unser Immunsystem und unterstützen die Heilung von Entzündungen. Eine aktuelle Studie geht jetzt sogar davon aus, das Omega-3 das Sterblichkeitsrisiko bei schweren Covid-19-Verläufen senken kann.
  • Vorsicht vor Pollenflug bei Neurodermitis
    Die Pollen fliegen wieder und plagen Allergiker und empfindliche Menschen. Besonders gefährdet ist auch, wer unter Neurodermitis leidet. Denn Pollen können bei ihnen eine schwere Form von Bindehautentzündung begünstigen. Was Sie wissen sollten.
  • Schwindel – die Augen können Auslöser sein
    Alle Sinne sind daran beteiligt, uns im Gleichgewicht zu halten. Das Sehen ist ein wichtiger Teil davon. Schwindel kann vielfältige Ursachen haben. Die Augen können aber auch allein dafür verantwortlich sein.
  • Augenbad: Rasche Linderung bei Heuschnupfen
    Den ganzen April plagen Birkenpollen Menschen mit Heuschnupfen. Ein Augenbad ist ein einfaches Mittel, das sofortige Linderung verschafft.
  • Mit Rosarot gegen die Migräne
    Fast zwölf Prozent der Schweizer Bevölkerung leidet unter Migräne. Photophobie, also extreme Lichtempfindlichkeit, ist eine häufige Begleiterscheinung. Spezielle Filtergläser des Brillenherstellers Eschenbach versprechen Linderung.
  • Trockenes Auge und Migräne, gibt es einen Zusammenhang?
    Migränepatienten wie auch Patienten mit trockenem Auge (Keratoconjunctivitis sicca oder trockenem Augensyndrom) klagen über Symptome wie die starke Lichtempfindlichkeit. Dies gibt Anlass zur Annahme, dass es einen Zusammenhang zwischen beiden Leiden gibt.
  • Hilfe, der Heuschnupfen kommt!
    Es blüht und grünt, die Pollen fliegen. Für viele bedeutet das Wunder der Natur eine triefende Nase und juckende, tränende Augen. Doch mit ein wenig Achtsamkeit und Vorsorge lässt sich das Leiden beherrschen.
  • Stress schadet den Augen
    Stress gehört heute für viele zum Alltag. Zuviel davon ist auf die Dauer ein Gesundheitsrisiko für den ganzen Körper. Auch Augen und Sehkraft leiden darunter. Im schlimmsten Fall kann Stress sogar zur Erblindung führen.
  • Erste Hilfe für die Augen
    Gestresste Augen sind dankbar für ein bisschen Aufmerksamkeit. Ganz besonders dann, wenn sie von Pollen geplagt sind. Die Augenpflege von Pure Care wirkt Wunder. Übrigens auch als Geschenk.